DATENSCHUTZ


Wir, die Mommy Box UG (haftungsbeschränkt), Dirschauer Str. 15, D-10245 Berlin, bedanken uns für deinen Besuch auf unserer Webseite www.mommybox.de. Uns ist der sichere Umgang mit deinen Daten besonders wichtig. Wir möchten deshalb, dass du weißt, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – welche wir selbstverständlich strikt einhalten.

1. Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder du in die Datenerhebung einwilligst.

2. Zugriffs- und Serverdaten

Um unsere Webseite zu besuchen, ist die Angabe von personenbezogenen Daten nicht nötig. Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erheben aus technischen Gründen Daten über jeden Zugriff auf unserer Webseite (so genannte Serverlogfiles). Dazu gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs

  • übertragene Datenmenge

  • Meldung über erfolgreichen Abruf

  • Browsertyp nebst Version

  • das verwendete Betriebssystem des Nutzers

  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

  • IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Angebotes.

3. Registrierung auf unserer Webseite

Wir bieten dir auf unserer Seite die Möglichkeit, ein Konto für unseren Online-Shop anzulegen (Registrierung). Dabei erheben wir folgende Daten, welche du im Zuge der Registrierung eingibst:

  • Vor- und Nachname

  • E-Mail Adresse

  • Passwort

Diese Daten werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit der Registrierung speichern wir auch deine IP-Adresse und den Zeitpunkt der Registrierung, um einen Missbrauch deiner Daten durch Dritte zu verhindern. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht. Selbstverständlich erteilen wir dir darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über dich gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf deinen Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutze bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

4. Warenbestellung und Kauf in unserem Onlineshop

Bei einer Bestellung in unserem Onlineshop erheben wir folgende Daten:

  • Vor- und Nachname

  • Rechnungsadresse und ggf. abweichende Lieferadresse

  • E-Mail Adresse

  • Telefonnummer

Die Daten verwenden wir ausschließlich für die Erfüllung und Abwicklung deiner Bestellung. Deine Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragserfüllung erforderlich ist.

Für die Zahlung deiner Bestellung kannst du zwischen folgenden Möglichkeiten wählen:

Bei der Zahlung über den jeweiligen Anbieter werden deine dafür nötigen Zahlungsdaten bei dem jeweiligen Anbieter erhoben. Die inhaltliche Verantwortung für die Verarbeitung der Zahlung liegt beim jeweiligen Anbieter. Wir speichern keine Zahlungsdaten von dir.

5. Kontaktaufnahme

Tritts du per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilst du uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme deine freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von dir gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von dir gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht. 

6. Kommentare

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Webseite hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Webseitebesucher gewählte Nutzername sowie die angegebene E-Mail Adresse gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

7. Newsletter

Du kannst dich zum Empfang unseres Newsletters anmelden. Dazu benötigen wir deine E-Mail Adresse. Weitere Angaben, die der Optimierung des Newsletters dienen, kannst du freiwillig eingeben. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter oder per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

MailChimp

Diese Webseite nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn du Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingibst (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verfügt über eine Zertifizierung nach dem “EU-US-Privacy-Shield”. Der “Privacy-Shield” ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn du eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnest, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn du keine Analyse durch MailChimp möchtest, musst du den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du den Newsletter abbestellst. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres kannst du den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/ entnehmen.

Abschluss eines Data-Processing-Agreements

Wir haben ein sog. „Data-Processing-Agreement“ mit MailChimp abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/.

8. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf deinem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Du kannst auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Du kannst viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ oder die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ verwalten.

9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) deine IP-Adresse wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an deinen Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir dich darüber auf.

10. Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html

11. Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Bist du über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google AdWords ein Cookie auf deinem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholte Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchtest du nicht am Tracking teilnehmen, kannst du das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen.

12. Facebook Social Plugins

Wir verwenden Social Plugins des Netzwerkes facebook.com, einem Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn du eine unserer Seiten aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in unsere Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung des Plugins erkennt Facebook, dass dein Browser unsere Seite aufgerufen hat, auch wenn du kein Facebook-Konto besitzt oder nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Informationen (einschließlich deiner IP-Adresse) werden von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Besuch unserer Webseite unmittelbar deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins von Facebook interagierst zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button anklickst oder einen Kommentar abgibst, werden auch diese Informationen an dein persönliches Facebook-Konto übermittelt und dort gespeichert. Dies kann auch auf deinem Facebook-Profil veröffentlicht werden.

Wenn du diese Übermittlung und Speicherung von Daten auf unserer Webseite durch Facebook unterbinden willst, musst du dich bei Facebook ausloggen und zwar bevor du unsere Seite besuchst. 

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/

13. Instagram Social Plugins

Wir verwenden auch Social Plugins von Instagram, welches von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Diese Plugins sind mit einem Instagram-Logo gekennzeichnet.

Wenn du eine unserer Seiten aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Instagram auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in unsere Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung des Plugins erhält Instagram die Information, dass dein Browser unsere Seite aufgerufen hat, auch wenn du kein Instagram-Profil besitzt oder nicht dort eingeloggt bist. Diese Informationen (einschließlich deiner IP-Adresse) werden von deinem Browser direkt an einen Server von Instagram in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn du bei Instagram eingeloggt bist, kann Instagram den Besuch unserer Webseite unmittelbar deinem Instagram-Account zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst zum Beispiel den Instagram-Button anklickst, werden auch diese Informationen an einen Server von Instagram in den USA übermittelt und dort gespeichert. Dies kann auch auf deinem Instagram-Profil veröffentlicht werden.

Weitere Informationen finden sich in den Datenschutzhinweisen von Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388

14. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

15. Widerruf, Berichtigung, Löschung und Fragen

Du hast das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über dich gespeichert wurden. Zusätzlich hast du das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung deiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Datenschutz kannst du dich jederzeit unter 

Mommy Box UG (haftungsbeschränkt)
Dirschauer Str. 15
D-10245 Berlin
E-Mail: info@mommybox.de

an uns wenden.

Du kannst dich jederzeit mit einer Beschwerde an die für dich zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland deines Wohnsitzes, deiner Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift findest du unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.